Chichén Itzá and Palenque

Queen's Bath

image3

The numerous streams and falls that cascade from the Great Mountain of the Descending Quetzal, create numerous quiet pools. The widest are the ones near the lower slopes of the mountain, called the Queen’s Baths in Palenque.

“Divine Triad”

image5

The Cross Group complex is the heart of the ancient city, with its temple-pyramids: the Temple of the Cross, Temple of the Foliated Cross and Temple of the Sun.

Jerry D. Grover Jr.

image6

Sumerische Wurzeln jareditisch abgeleiteter Namen und Begriffe im Buch Mormon.

Der Ursprung der jareditischen Namen im Buch Mormon ist seit der Veröffentlichung des Buches Mormon ein Rätsel. In einem Buch, das das erste seiner Art ist, konnte Jerry Grover, ein professioneller Bauingenieur, Geologe und Übersetzer, die jareditischen Namen aus dem alten Sumerisch rekonstruieren.

image7

Die Schwerter von Shule

Die olmekische Zivilisation wurde lange Zeit als jareditische Zivilisation angesehen. Hier werden neue Beweise präsentiert, die eine zuverlässige Korrelation der Chronologie zwischen der mesoamerikanischen Archäologie und der jareditischen Zeitachse liefern. 

image8

Übersetzung des "Caractors" Dokuments

Mormons chronologische Zusammenfassung des Zeitraums vom 19. Regierungsjahr von Mosia I bis zum Kommen der Limiten und Mormons Synopse des prophetischen Kalenders des Buches Mormon. 

WITNESSES

image9

Richard Lloyd Anderson

A carefully researched, thought-provoking book, by Dr. Richard Lloyd Anderson, wherein he presents evidence from original sources on each of the eleven witnesses of the metal plates from which the Prophet Joseph Smith translated the ancient scriptural account known as the Book of Mormon. 

Never in Fear

image10

Merle Greene Robertson (1913 - 2011)

I was born in the cattle and cowboy town of Miles City, Montana, on August 30, 1913, to Ada Emma Foote and Darrell Irving McCann. They had come from Duluth, Minnesota, where my mother was teaching school. 

image11

Virginia Fields (1952 - 2011)

Die Mesoamerikanistik verlor am Donnerstag, dem 16. Juni 2011, in der Blütezeit ihres Lebens einen hervorragenden Gelehrten und eine herausragende Persönlichkeit. Virginia Fields war als erste Kuratorin für präkolumbische Kunst am Los Angeles County Museum of Art ( LACMA).  

image12

MITT ROMNEY

PDF-RUSSLAND

image13
image14
image15
image16
image17
image18